Made in Vorarlberg

Filmproduktion

visionworks ist Ihr Partner im Bereich der digitalen Filmproduktion. Unser Team überzeugt durch jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Konzeption, Produktion und digitaler Nachbearbeitung (Postproduktion inkl. Schnitt/Editing, VFX, 3D Animation und Motion Graphics) von Werbe- und Kinofilmen, TV-Produktionen (Serien und Dokumentationen) sowie von Erklärvideos und Imagefilmen. Wenngleich wir Highend-Produktionen "können", denken wir stets an das gegebene Budget und passen so die filmische Lösung an die Anforderungen und finanziellen Gegebenheiten unserer Kunden an.

Werbespots

Magie in wenigen Sekunden. Gerade im Bereich B2C zählen Bilder mehr als Worte, die perfekte Inszenierung, emotionsstarkes Licht und eine großartige Story führen zum Ziel: Aufmerksamkeit.

Imagefilme

Wie können die Vorzüge des Unternehmens und dessen Leistungen glaubhaft und authentisch vermittelt werden? Das Element Storytelling ist hier besonders wichtig, es zählen Erfolgsgeschichten, keine Märchen.

Erklärfilme

Schnell produziert, flexibel erweiterbar und preisgünstig: Erklärvideos boomen und sind beliebt. Komplexe Produkte oder Sachverhalte können mittels Ton und Bild in kurzer Zeit leicht verständlich erklärt werden.

Case Studies

Referenzen

Erklärfilme Leica Emspira 3

Das visionworks Filmteam durfte zur Produkteinführung des Digitalmikroskopes Emspira 3 der Firma Leica Microsystemes (Schweiz) AG ein Promovideo, sowie eine 4-teilige Erklärvideo-Serie zur Darstellung und Erläuterung des technisch komplexen Produktes erstellen. Wir konnten unserem Kunden ein "360°-Service" bieten: Von der Konzeption und Beratung, über die Filmproduktion mit Regie bis hin zur gesamten Post-Production.

UNSERE SERVICES

Konzept und Beratung
Planung inkl. Make-Up, Model, Sprecher
Filmproduktion mit Regie
Licht- und Studiosetup
Tonaufnahme Voice Over
Post-Produktion (Schnitt, Sound, VFX, 3D Animation)

Schulungsvideos für Tridonic

Für die E-Commerce Plattform von Tridonic wurde eine Serie von Erklärvideos produziert. Unter anderem werden verschiedene Features, wie die Qucik-Order Funktion und das Erstellen von Merklisten, vorgestellt. Die E-Commerce Spezialistin Franziska Gässler erklärt die Plattform mittels einer Kombination aus Talking Head (Protagonist/in spricht direkt in die Kamera) und Screencast (Aufzeichnungen des Screens samt Interaktionen).

UNSERE SERVICES

Konzeption mit dem Kunden
Kameraschulung für die Protagonistin
Studio-Setup inkl. Teleprompter
Regie, Kamera & Schnitt

Werbespots für Adresys

Für den ANGEL - Smart Electrical Safety Assistant - des Unternehmens ADRESYS Adaptive Regelsysteme Gesellschaft m.b.H. erstellten wir zwei Produkt- und Werbespots sowie Produktimage-Fotos in zwei Settings: in einem Umspannwerk der Illwerke VKW AG und im Rahmen des Einsatzes bei elektrotechnischen Wartungs- und Installationsarbeiten.

UNSERE SERVICES

Konzeption inkl. Storyboard
Organisation inkl. Locationscouting
Kamera, Schnitt & Grading
Motion Graphics
Format-Export für div. Medienkanäle

Ihre Kontaktperson

Thomas Ilg

Leitung Filmproduktion

_

Filmproduktion

FAQ

Worin liegen die Vorteile von Erklärfilmen?

Erklärfilme sind in erster Linie schnell und günstig produziert und ermöglichen es komplexe Vorgänge oder Produkte deutlich verständlicher darzustellen als z.B. mittels textlicher Aufarbeitung. Sie kombinieren einerseits die konkrete visuelle Darstellung des Vorgangs/Produkts mit der fachlichen Expertise, audiovisuell transportiert über die zwischenmenschlichen Ebene der Vortragenden.



Welche Technik kommt bei visionworks zum Einsatz?

Für kleine bis mittelgroße Produktionen setzen wir einerseits auf die Produkte von Black Magic Design (z.B. Black Magic Pocket 6k), diese kommen meist bei Projekten mit erzählerischem Charakter zum Einsatz, sprich Imagefilme, Werbespots und Fernsehproduktionen. Andererseits setzen wir gerade in der Live-Produktion und in Reportage-Situation auf das Sony-System welches einen höchst effizienten und flexiblen Workflow ermöglicht.

Alles darüber hinaus wird von unserem Netzwerk abgedeckt, dies ermöglicht es uns Produktionen in sämtlichen technischen „Qualitätsstufen“ umzusetzen.



Wie aufwändig ist eine Live-Produktion?

Live-Produktionen mögen anfänglich abschreckend wirken, da sie häufig eines großen technischen Aufwandes bedürfen und es keine Möglichkeit gibt, Dinge einfach zu wiederholen oder erneut zu drehen. Sorgfältige Planung, erfahrenes Personal und perfekt aufeinander abgestimmte Technik verwandeln Live-Produktionen aber vom logistischen Schreckgespenst in erfolgreiche und höchst zielgruppenrelevante Markenevents.  

Wichtige Punkte, die es vorab zu beachten gibt: Ist der Ort, an dem die Live-Veranstaltung stattfinden soll optisch ansprechend und als Filmset geeignet und (fast noch wichtiger) gibt es die nötige technische Infrastruktur – sprich ausreichend Steckdosen und Internet über LAN mit genügend Bandbreite? Außerdem ist zu beachten, dass die Location für die Dauer des Live-Events möglichst geräuscharm sein sollte, ein Konferenzraum über dem Haupteingang ist also genauso wenig geeignet wie eine Produktionshalle, in der die MitarbeiterInnen aktiv arbeiten.